Als die „Finest 4“ im Mai 2011 zum ersten Mal in der Mindener Musikbox auflegten, holten sie das Lebensgefühl der „alten Boxgeneration“ für eine Nacht zurück. Seither hat es noch einige weitere Auflagen der angesagten  Veranstaltungsreihe gegeben. Die nächste steigt am Samstag, 13. Januar, ab 21 Uhr – und wer Tickets haben möchte, sollte sich beeilen.

DJ´s „Finest 4“ legen am Samstag, 13. Januar auf / Flair von einst, aber keine Nostalgietour / Vorverkauf gestartet

Michael Störmer, Thomas Kriete, Heiko Bölling und Thomas Bosse sind die „Finest 4“. Sie zählen zu der Generation, die von Mitte der 1980er- bis Mitte der 1990er-Jahre in Minden einen festen Treffpunkt hatte. Und der war die „Musikbox“ in der Portastraße, die damals als Musiktempel galt und in zig Generationen einen Teil der eigenen Jugend darstellt.

Vieles hat sich in der „Box“ baulich verändert. Wer zuletzt in den 1990ern dort vorbeischaute, wird vom damaligen Flair nicht mehr viel vorfinden. Denn stehengeblieben ist die Zeit dort nicht. Im Gegenteil: Alles ist ganz auf Höhe der Zeit und dass die Jugend ihre „Box“ nach wie vor liebt, spricht für das gegenwärtige Konzept. Die „Finest 4“ setzen dennoch bei den alten Zeiten an – und wollen vor allem das Publikum von damals erreichen. Eine Nostalgietour wird es aber ganz bestimmt nicht, heißt es.

Ab 21 Uhr legen die vier DJ´s auf. Sie bringen Hits vergangener Jahre, aber auch aktuellere Titel. „Und wer unter 25 Jahre alt ist, darf nur in Begleitung der Erziehungsberechtigten in die Box kommen“, sagt Heiko Bölling, denn: die Party soll in erster Linie seine Altersgruppe erreichen. Vom Konzept her bleibt alles wie gehabt. So darf man sich auf moderne Hits, aber auch auf Songs von Depeche Mode, Metallica, Sisters of Mercy, AC/DC oder Sounds der Stilrichtungen Punk oder New Wave freuen.

Man will jene Leute erreichen, die damals immer in der Box gewesen sind – und sich dort heute nicht mehr aufhalten. In der Nacht vom 13. auf den 14. Januar soll in der Musikbox das besondere Lebensgefühl und Flair jener Tage  aufkommen, das die „Finest 4“ mit dieser Zeit verbinden. Die Musikbox reist samt Publikum rund 25 Jahre in die Vergangenheit.

Michael Störmer, Thomas Kriete, Heiko Bölling und Thomas Bosse freuen sich wieder riesig auf die neue Auflage. Sie alle leben im Hier und Jetzt – und freuen sich auf die Party mit der eigenen Generation.

 

Wichtig: Karten gibt es nur im Vorverkauf beim „Express-Ticketservice“, Obermarktstraße 28-30, 32423 Minden, Telefon (05 71) 8 82 77. Der Vorverkauf startet am Samstag, 2. Dezember.

Share Button