Kulinarische Oase in der Fußgängerzone von Bad Oeynhausen

Beim Bummeln durch die Innenstadt in Bad Oeynhausen kommen wir auch beim Lenné-Karree vorbei und entdecken ein ganz außergewöhnliches Restaurant. Die große Glasfront des Restaurants Spree Engel lässt viel Tageslicht in den ebenerdigen Gastraum, in dem viele Tische zum Verweilen einladen. Die hohen Räume vermitteln den Eindruck einer alten Fabrikhalle, doch alles ist hier äußert liebevoll arrangiert. Der erste Blick beim Betreten fällt auf die großzügige Theke und dort kann man auch zusehen, wie die Speisen zubereitet werden, denn gekocht wird vor den Augen der Gäste. Über der Theke kann man auf einer großen Tafel die Mittagsangebote entdecken. Die eine Stirnseite ist mit den Umrissen der Berliner Skyline bemalt, zur Namenserklärung dieses Restaurant.

Wir nehmen Platz an einem Tisch direkt am Fenster und staunen über die Beleuchtung, die mit vielen kleinen Zetteln dekoriert ist. Die Abendkarte für den Freitag und Samstag beinhaltet zwei Menüs. Das eine heißt „Bodenhaftung“ und das andere nennt sich „Aufwind“. Hier kann man jedes Gericht einzeln bestellen oder auch als 3-Gang oder 4-Gang Menü wählen. Da wir schon sehr neugierig sind, bestellen wir das 4-Gang Menü „Aufwind“. Zusätzlich nehmen wir die Weinempfehlung und lassen uns überraschen.

Im kurzen Gespräch mit der Inhaberin erfahren wir, dass Julia Jahnke ihren Berufsweg über die Leidenschaft zum Kochen ausgewählt hat. Die Ausbildung zur Köchin machte sie in einem Sternerestaurant in Berlin, wodurch auch die Liebe zu unserer Hauptstadt herrührt. Somit ist jetzt für uns verständlich, warum der Spree Engel sich in Bad Oeynhausen befindet.

Jetzt endlich kommen nach und nach unsere verschiedenen Speisen und schon beim ersten Gang, der Thunfischvariation, sind wir schwer begeistert. Ein geschmacklich einzigartiges Erlebnis was wir so nicht erwartet hatten bekamen wir serviert. Von dem einem zum nächsten Gang durften wir unterschiedlichste Geschmacksnuancen genießen. Die heutige Wahl des Menüs war einfach großartig auch wenn manches etwas Exotisch anmutete, war es im Ganzen ein tolles Erlebnis hier im Spree Engel. Ein schöner Abend ging für uns zu Ende und wir werden in der nächsten Zeit gerne wieder im Spree Engel einkehren.

 

Spree Engel
Viktoriastraße 1
32545 Bad Oeynhausen
Telefon: (0 57 31) 1 54 84 21

www.spree-engel.de

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr
Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr
Sonntag ist Ruhetag

 

Unser Tipp:
Der täglich wechselnde Mittagstisch verspricht eine große Abwechslung und wir können euch nur empfehlen hier einmal etwas zu probieren. Für die Abende am Wochenende solltet ihr aber einen Platz reservieren, denn so könnt ihr sicher sein, einen schönen Abend erleben zu dürfen.

Share Button