Gut schlafen auf Boxspringbetten

Porta Westfalica (news/cko). Das seit rund zwei Jahrzehnten erfolgreiche Unternehmen Dayco aus Kirchlengern hat in Porta Westfalica eine moderne Produktionsanlage für Boxspringbetten in Betrieb genommen.
Unter dem Motto „Wir bauen Ihr Boxspringbett“ entstehen hochwertige Schlafmöbel zu erschwinglichen Preisen. Dayco-Boxspringbetten sind stilsicher, ausgefeilt und bieten individuellen Schlafkomfort. Auch mit dem Qualitätsmerkmal „made in Germany“ kann das Unternehmen punkten.
Mit Boxspringbetten und Matratzen in sehr hoher Qualität, die dennoch im mittleren Preissegment angesiedelt sind, will der Hersteller viele Kunden gewinnen. Neben dem Verkauf über den Handel hat Dayco in Hausberge auch einen großen Abholbereich für Direktkunden eingerichtet.
Der besondere Komfort der „Ergonomic Swing 3.0“-Boxspringbetten von Dayco liegt in der dreiagigen Federung in der „Box“ – ein nicht unbedingt selbstverständlicher Aspekt. Dazu kommt noch der individuell wählbare Topper, auf dem es sich der Schläfer gemütlich machen kann. Eine weitere Besonderheit der Boxspringbetten aus Porta: Es gibt keinen störenden Mittelsteg. Geliefert wird laut Geschäftsleitung in maximal zehn Tagen.

Bildzeile:
In Porta Westfalica Hausberge entstand vor Kurzem eine hochmoderne Fabrik für Boxspringbetten und Matratzen.

Foto: privat

Share Button