Neuverpachtung Kulturzentrum Altes Amtsgericht mit Gaststätte und „Rast im Knast

Das Pachtobjekt umfasst u. a. eine Gaststätte mit 4 Gast- und Speiseräumen, einen Biergarten, einen 114 qm großen Saal mit Bühne und Vestibül, einen historischem Schöffensaal, eine Gruppenraum sowie einen Übernachtungsbetrieb in Kooperation mit dem Verein „Rast im Knast“.
In dem Gebäude erfolgt eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen. Gleichzeitig befindet sich in dem Gebäude das standesamtliche Trauzimmer der Stadt Petershagen, im historischen Schöffensaal. In den ehemaligen Zellen des Amtsgerichtes können Gäste unter dem Motto „Rast im Knast“ übernachten.

Für das Objekt wird ein neuer Pächter mit gastronomischem Konzept gesucht. Erfahrungen im Bereich Gastronomie sind erwünscht. Die Neuverpachtung erfolgt in einem nichtförmlichen Interessenbekundungsverfahren.
Die Abgabefrist für die Interessenbekundung mit gastronomischem Konzept endet am 31. Januar 2018.

Weitere Auskünfte und Unterlagen erhalten Sie bei
Herrn Scheumann, 05702/822-162, d.scheumann@petershagen.de
Stadt Petershagen, Schloßfreiheit 2-4, 32469 Petershagen.

 

Text und Foto: Stadt Petershagen

Share Button