Zum mittlerweile 146. Volksschützenfest lädt das Bürgerbataillon Neesen von Freitag, 15. bis Montag, 18. Juni, in den Stadtteil von Porta Westfalica ein. Die Veranstalter sprechen von einem Partywochenende, bei dem dann auch ein neuer König ermittelt wird. Ein Schützenfest auf Zeitgeisthöhe.

Das Volksschützenfest Neesen und sein facettenreiches Programm

Zu den besonderen Highlights, wie die Oberstufen-Party am Freitag mit DJ Kid Vincent, dem Auftritt von Anna-Maria Zimmermann am Samstag, findet am Schützenfestmontag ab 18.30 Uhr die schon in den Vorjahren mehr als erfolgreiche Afterworkparty statt. An diesem Partywochenende setzen die Schützen des Bürgerbataillons Neesen erneut auf die richtige Live-Musik – und mit diesem Konzept fährt man schon seit Jahren in der Erfolgsspur. In Zeiten, wo andere Schützenfeste über eine rückläufige Gästezahl klagen, feiern die Neeser ungebremste Resonanzen. „Das einzigartige Ambiente des Festzeltes mit dem Partyfeeling muss man gesehen haben“, schreibt das Bataillon.

Unter Beibehaltung der Zeltgröße, finde man wieder die Thekenlandschaft mit Raucherbereich vor. „Wir bewahren unsere Tradition, sind aber gleichzeitig offen für notwendige Veränderungen und haben damit dieses Fest als Basis unseres Dorflebens für die Zukunft gesichert“, schreibt Kommandeur Karl-Christian Vahrenhorst.

Die „O-Stufen Party“ in Neesen hat dieses Jahr ihre neunte Auflage. Das Bessel-, Herder-, Rats- und Porta Gymnasium sowie die Realschule Hausberge und die Gesamtschule Porta Westfalica lassen es erneut richtig krachen. Los geht es am Freitag, 15. Juni, um 21 Uhr. Am Samstagmittag ab 14.30 Uhr startet das Kinderfest mit tollen Attraktionen für Jung und Alt. Neben Wurfbude und Schießwagen gibt es erneut eine Kinderdisco, Torwandschießen, Fußball-Dart und viele weitere Attraktionen. Die Hauptattraktion ist das Armbrustschießen der Kinder um den neuen Kinderkönig. Ab 21 Uhr starten die Partyschlager mit DJ König und dem Stargast Anna-Maria Zimmermann.

Der Gottesdienst im Festzelt ist am Sonntagmorgen um 10 Uhr. Das Neeser Bürgerbataillon sowie alle befreundeten Gastvereine und Gastbataillone aus Porta Westfalica, Minden und Lübbecke treten um 11.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Neesen an. Dort findet der Festakt sowie in diesem Jahr die Kommandoübergabe statt. Im Anschluss geht es auf direktem Weg zum historischen Schießstand Blauer Bruch, wo das Königsschießen und Jugendschießen erfolgt. Nachmittags geht es zurück ins Dorft und abends wird im Festzelt gefeiert.
Remode ist die angesagteste „Depeche Mode Tributeband“ aus Deutschland, mit der die Afterworkparty am Montag den Schlusspunkt des Partywochenendes setzt.. Keine andere Band reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran. Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? Remode weckt Emotionen, die man so nur auf einem Konzert von Depeche Mode erleben kann.

www.party-neesen.de

Share Button