Bock auf Bier, Bratwurst und ziemlich coole Bands? Am 08. Juni laden die Studenten der FH Minden erneut zum großen Campus-Festival auf dem Hochschulgelände ein! Mit dabei: Dünamit aus Bielefeld, INVICTUS aus Löhne, zero/zero aus Minden, SUP-X aus Höxter und DJ Schi.t.happens aus Wiedensahl! Fünf hippe Acts, die für klangvolle Beats sorgen.

Highlight ist der Auftritt des Mindener Hip Hop-Duos Zero/Zero, bestehend aus den Rappern Tschi-ko und Chazer One. Dann präsentieren sie Songs ihres neuen Albums Schlangenöl, zu dem unter anderem der Hit Erwachsen werden zählt, den ihr hier anhören könnt.

Organisiert wird das Festival unter anderem von dem Mindener Studenten Jonas Michel. Der 25-Jährige hofft auf viele, begeisterte Besucher. Im vergangenen Jahr kamen 500 Zuschauer zum Campus-Festival. In diesem Jahr würde sich Michel gerne über 800 Gäste freuen. „Wir wollen das Festival in jedem Jahr größer aufziehen und populärer machen.“

Neben dem Musikprogramm gibt es einiges zu entdecken: So stellt die Gauselmann Gruppe eine Fotobox, Handball-Bundesligist GWD betreut einen Stand, an dem Besucher ihre Wurfkraft mit dem Handball messen lassen können.

Das Fest soll nicht nur Studenten selbst, sondern auch Studieninteressierte und andere, junge Menschen auf das FH-Gelände locken. Denn auch Nicht-Studenten würden schnell vom Mindener Campus-Feeling überzeugt, glaubt Michel. „Es ist ein kleiner Campus, man ist nicht so anonym wie an größeren Universitäten. Die meisten Studierenden kennen sich, es ist alles sehr familiär und freundschaftlich.“

Karten für das Campus-Festival können im VVK für 8,90 Euro beim Express-Ticketservice und beim Fachschaftsrat des Campus sowie an der Abendkasse für 12,90 Euro erworben werden.

 

 

Share Button