5. und 6. Februar, jeweils 20 Uhr, Stadttheater Minden

Die Sensation ist perfekt – Max Mutzke, die wohl bekannteste Soulstimme Deutschlands, begegnet „Mikis Handmade Ensemble“, und zwar nur diesem Streichquintett. An diesem Abend trifft aufeinander, was eben nicht zusammengehört: Feuer und Wasser, Gefühl und Verstand. In diesem musikalischen Experiment bringen sie hervor, was beide Seiten aus ihrer Sicherheitszone entfernen, sie aber nicht ins Schleudern bringen wird. Altes und Neues wollen die sechs Musiker in noch nie neuem Glanz erstrahlen lassen und alle Songs in noch nie gehörter Weise interpretieren. Besucher dürfen sich freuen auf Max Mutzkes Hit „Schwarz auf Weiß“ im avant-gardistischen Tangogewand, James Browns „A Man’s World“ im Walzertakt und Radioheads „Creep“ als Cello-Solo.

Karten gibt es beim „Express“-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, Minden, (0571) 88277.

 

Share Button