Scheune im Hotel Restaurant Wittekindsquelle ist fertig

Bergkirchen (news). Schon seit langer Zeit wird das Hotel Restaurant Wittekindsquelle von der Familie Schäfer geführt. Um sich noch besser aufstellen zu können, hat sie sich an den Fernsehkoch Frank Rosin gewandt. Dadurch verwandelte sich das Hotel Ende Juli eine Woche lang zu einem Drehort für eine Doku-Serie des Fernsehsenders Kabel 1.

Familie Schäfer lebt die Gastronomie. Viel zu kritisieren hatte Rosin nicht.
Er musste nur Kleinigkeiten verbessern und korrigieren. So sind die Eventscheune „Fettnäpfchen“ und der Biergarten fertig – und laden zu den schönsten Festen ein. Wie gut das Hotel aufgestellt ist, lässt sich an den vielen Events erkennen, die vor der Weihnachtszeit auf dem Programm stehen. Hierzu zählen Spezialitäten von Wild, Ente und Gans – aber auch Weihnachtsfeiern. Das Restaurant ist montags bis sonntags ab 17 Uhr geöffnet. Reservierungen sind unter Telefon (0 57 34) 9 10 00 möglich.

www.wittekindsquelle.de

Foto: Bärbel und Jörg Schäfer hatten Besuch von Frank Rosin. news-Foto Lutz  Heimann

Share Button