Im August spielt sich im Lübbecker Raum allerhand ab.

Vom 17. bis 18. läuft das Stemweder Open-Air, vom 23. bis 26. brennt der Dümmer – und vom17. bis 19. steigt das Bierbunnenfest in Lübbecke.

Events locken die Massen in die Region / Pink-Coverband beim Bierbrunnenfest

Seit vielen Jahren schon feiern Jung und Alt gemeinsam die beliebte Großveranstaltung – das Bierbrunnenfest in Lübbecke. Vom 17. bis 19. August 2018 geht Lübbeckes weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Event in eine neue Runde. Altbewährtes und Modernes sind auf dem Bierbrunnenfest in beispielhafter Art und Weise miteinander verbunden. Dieses von KWB-Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Privatbrauerei Ernst Barre sowie der Stadt Lübbecke organisierte Fest zählt zu den erfolgreichsten Events der Region.

Zum ersten Mal findet während des Bierbrunnenfestes ein Straßenmusikfestival in der Fussgängerzone ( Lange Straße) statt. Auf vier Bühnen treten 13 Bands und Künstler auf, die alle musikalischen Genres abdecken. Neben der musikalischen Vielfalt wird es ein attraktives gastronomisches Angebot geben , von Streetfoodständen, Weinständen  bis zum Craftbier.

Am Freitag, 17. August, um 19 Uhr, eröffnen DJ Arni und DJ Dusk auf der Barre Bühne auf dem Marktplatz die drei tollen Tage. Um 21.30 Uhr steht dann der Top Act des diesjährigen Bierbrunnenfestes auf der Barre Bühne: Cascada, eine der erfolgreichsten Bands der Dance Szene. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums vor nun fast zehn Jahren hat die Band mit internationalen Charterfolgen wie Everytime We Touch, Miracle, Evacuate The Dancefloor, San Francisco, Summer Of Love oder The Rhythm Of The Night eine kometenhafte Karriere hingelegt. Ihr mitreißender Dance-Pop bescherte Frontfrau Natalie Horler und ihren Produzenten und Autoren Yann Peifer (Yanou) und Manuel Reuter (Manian) Top-Chart-Einstiege in mehr als 20 Ländern. Ausgezeichnet mit etlichen der wichtigsten Musikpreise  haben sie sich längst als einer der erfolgreichsten europäischen Dance-Acts etabliert. Am Samstag, den 18. August, um 19.00 startet auf der Barre Bühne wieder die Party mit DJ Arni und DJ Dusk. Um 21.30 Uhr dann ein weiterer Live Act: Pink Trouble, die erfolgreichste deutsche Pink Tribute Band.

Alle Infos zur Veranstaltung:

www.facebook.com/bierbrunnenfest

www.barre.de

 

Stemweder Open Air vom 17. bis 19. August

Das Stemweder Open-Air steigt in diesem Jahr vom 17. bis 19. August. Laut Wikipedia.de ist eines der ältesten Umsonst-und-Draußen-Festivals in Deutschland, das seit 1976 jährlich in der ostwestfälischen Gemeinde Stemwede im Kreis Minden-Lübbecke stattfindet. Mit etwa insgesamt 12 000 Besuchern im Ilweder Wäldchen und auf den umgebenden Stoppelfeldern und Wiesen gilt das Festival als größte Veranstaltung dieser Art in der Region Ostwestfalen-Lippe und angrenzendem Niedersachsen.

Das Festival bietet laut Wikipeda.de auf drei Bühnen ein vielfältiges musikalisches Programm an, das sich größtenteils der Genres Rock, Ska, Alternative und Punk bedient. Auf der Waldbühne wird überregionalen Bands oder Musikern Raum für einen Auftritt vor großem Publikum geboten. Internationale Acts, denen in ihrer Heimat bereits der Durchbruch gelungen ist, kann man hier ebenfalls erleben. Auch junge Bands aus der Region rund um Stemwede haben auf dem Stemweder Open Air Festival die Chance, sich zu präsentieren. Seit 2003 bietet die Wiesenbühne, die bis 2006 NuStage hieß, eine Plattform für regionale Bands. Seit 2012 gibt es außerdem eine kleine, dritte Bühne: Das sogenannte Sonnensystem. Hier findet nachmittags ein Programm aus Singer-Songwritern, Poetry-Slamern, Theater und Kunst statt. Nachts verwandelt sich das Sonnensystem in einen Dancefloor mit elektronischer Musik.

 

Der Dümmer brennt vom 23. bis 26.August

Die Veranstaltung „Der Dümmer brennt“ hat eine riesige Fangemeinde. Aus dem weiteren Umland reisen die Menschen an – und es herrscht ein Festivalambiente mit einem Charme, dem sich niemand entziehen kann und will. Wieder haben die Veranstalter ein Programm auf die Beine gestellt, das mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde. Es gibt ein großes Kinderfest, eine Hafen-Party, den Barre-Ballon und ein Höhenfeuerwerk am Veranstaltungssamstag um 22 Uhr. Am Donnerstagabend ist Dietmar Wischmeyer zu Gast, der sein Programm „Flache Witze für flache Gewässer“ präsentiert. Und am Freitagabend steigt eine 90er-Party.

www.duemmer.de

 

Share Button